Bitte teilen sie uns den Unterschied bei den Qualitätsoptionen mit.

Insgesamt gibt es 10 Qualitätseinstellungen.
 
 1. Bildschirm-Skalierung: Dies stellt den Grad der Schärfe des Spiels ein.
 
 2. Antialiasing: Es wird empfohlen, dies auf den idealen Wert zu setzen, da es die Qualität ist, die die raue Oberfläche der Figur reduziert.
 
 3. Nachbearbeitung: Qualität, die den Grad der Schattenwirkung einstellt.
 
 4. Schatten: Dies ist die Qualität des Schattens des Charakters oder des Schattens des Objekts.
 
 5. Texturen: Qualität, die die Grafikqualität des gesamten Spiels bestimmt.
 
 6. Effekte: Passen die Qualität der verschiedenen Effekte an.
 
 7. Vegetation: Dies ist die Qualität, die die Gesamtqualität der Pflanze auf der Karte festlegt.
 
 8. Sichtweite: Die Option Sichtweite ist eine Option, um die sichtbare Entfernung einzustellen, die der Benutzer sehen kann.
 Je höher die Entfernung, desto genauer können sie sehen
 
 9. Bewegungsunschärfe: Dies ist ein Effekt, um ein Restbild entsprechend der Geschwindigkeit zu belassen, wenn sich der Bildschirm oder das Objekt bewegt.
 
 10. Vertikale Synchronisierung: Diese Funktion zwingt den Frame, synchronisiert zu werden. Auf Low-End-PCs können Frames bei der Einstellung beeinträchtigt sein.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich
Have more questions? Ein Ticket einreichen